ConSol – Best in Digitalization. Wir bedienen den kompletten Software-Lifecycle und unterstützen unsere Kunden mit High-End-IT-Beratung, agiler Software-Entwicklung sowie Betrieb & Support. Mit doppelter Expertise – der unserer Kunden zusammen mit unserer eigenen – machen wir Digitalisierungsprojekte aller Branchen zu einem Erfolg.

Wenn Du einen vielversprechenden Gedanken hast, bleibst Du dran und willst ihn weiterentwickeln? Und genauso wie wir liebst Du den Moment, wenn aus einer Idee ein echtes Projekt wird? Bei uns findest Du den Raum, mutig zu sein und exzellente Lösungen zu schaffen. Und das in einem Team, das sich vertraut und gemeinsam in eine Richtung geht.

Wenn Du auch ein ConSoli werden willst, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

An unseren Standorten München und Düsseldorf suchen wir als Verstärkung für unser Platform Engineering Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Professional/Senior Platform Engineer (m/w/d).

Du gestaltest zusammen mit uns die nächste Generation der IT auf Kubernetes und in der Public Cloud!

Du konzipierst und implementierst für unsere Kunden hochwertige Plattformen für Software-Projekte. Du baust Plattform-Dienste auf und gestaltest sie stabil, effektiv und zukunftssicher. Du unterstützt Projekte bei ihren plattform-gestützten Prozessen und betreust ihre Peripherie-Systeme.

Das alles machst Du im Team zusammen mit Deinen Kollegen aus der Platform Engineering Unit, die Du mit Deinen individuellen Schwerpunkt-Themen ergänzt.

Deine Aufgaben

  • Auf Kubernetes-Systemen gestaltest Du Plattformen für den Betrieb von Software und kümmerst Dich unter anderem um Themen wie hochverfügbare Rollouts, Governance, Security und Projekt-Self-Service
  • Auf Public Cloud Plattformen planst Du Architekturen und richtest Zusatzdienste des Providers für die Nutzung durch die Projekte ein
  • Aus dem breiten Portfolio an sonstigen Plattform-Dienstleistungen konzipierst und entwickelst Du entsprechend Deiner individuellen Schwerpunkte zusätzliche Systeme und treibst Prozesse z.B.:
    • Für Entwicklungs-Projekte unterstützt Du den DevOps-Prozess und richtest unterstützende Systeme wie CI/CD-Pipelines, Secret Vaults, Artefakt-Speicher ein
    • Du erweiterst die Automatisierung der Plattform mit gängigen Automatisierungstools wie Ansible und Terraform
    • Du konzipierst Systeme für die performante und hochverfügbare Handhabung von Daten zu den Themen Streaming, Messaging, Indizierung und Persistenz
    • Als Site Reliability Engineer verbesserst Du kontinuierlich die Effektivität und Zuverlässigkeit von Software-Betrieb und -Delivery
  • Du konzipierst und implementierst maßgeschneiderte Observability-Systeme zu den TEMPLE-Themen (Tracing, Eventing, Monitoring Profiling, Logaggregation, Error-Management)

Dein Profil

  • Idealerweise ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Du verfügst über vertiefte Kenntnisse in der Arbeit mit Kubernetes und Containerisierung
  • Du hast bereits mit Public Cloud Providern und ihren Angeboten gearbeitet und kennst die grundsätzlichen Prozesse
  • Du verfügst über vertiefte Kenntnisse zu weiteren Plattform-Technologien wie etwa Public Cloud Architektur, CI/CD, Observability, Automatisierung, Daten-Systeme etc.
  • Du hast Einblick in die grundsätzlichen Prozesse und Konzepte rund um Software-Entwicklung und -Betrieb wie Code-Management, CI/CD und Hochverfügbarkeit
  • Du fühlst Dich auf der Commandline zuhause und hast vertiefte Erfahrung in der Arbeit mit Linux-Bash oder ähnlichen Konsolen, ebenso wie ein grundsätzliches Verständnis des Linux-Betriebssystems und seiner Technologien und Konzepte
  • Du arbeitest Dich gerne in neue Technologien ein und hast Freude daran, Deine Skills permanent in hoher Eigenverantwortlichkeit weiterzuentwickeln und "über den Tellerrand zu schauen"
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Goethe Zertifikat C1) sowie gutes Englisch in Wort und Schrift

Deine Benefits

  • Flexible Arbeitszeitmodelle & Home Office Möglichkeiten
  • Beteiligung der Mitarbeiter am Firmengewinn
  • Wir sind Sparringspartner auf Augenhöhe: Interne Kommunikationstools, offener Wissensaustausch mit unseren Experten & Hilfsbereitschaft sind bei uns selbstverständlich
  • Ausführliche Einarbeitung in unseren agilen Teams
  • Vielfältiges Weiterbildungsangebot, auch im Rahmen der internen ConSol-Akademie, in Workshops, Brown Bag Sessions oder auf Meetups
  • Kostenlose Getränke, Tee und Kaffee
  • Individuelle Arbeitsplatzgestaltung z.B. inkl. Wahl Deiner Hardware
  • Modernes & helles Office, feste Arbeitsplätze sowie lockere Meeting Points, nachhaltiges & smartes Gebäude mit sehr guter Verkehrsanbindung

Wenn es für Dich passt, sollten wir uns kennenlernen! Sende uns einfach Deine Bewerbung – mindestens Deinen Lebenslauf – mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung an jobs@~@consol.de.

Für weitere Informationen steht Dir Nicole Krautmann unter +49-89-45841-100 gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Bewerte uns auf

Deine Ansprechpartnerin

Nicole Krautmann

Tel.: +49-89-45841-100