Firmengeschichte

Die Bereitstellung und Umsetzung kundennaher IT Projekte übte auf den Gründer der ConSol Austria Software GmbH, Engelbert Tomes, schon seit jeher einen großen Reiz aus. Aufsetzend auf einen bereits breiten Erfahrungsschatz bei verschiedensten österreichischen Mittel- und Großunternehmen und den damit erworbenen Vernetzungen und Fähigkeiten wurde daher Anfang 2010 die ConSol Austria Software AG gegründet - mit dem Ziel, hochwertige IT kompetent am österreichischen Markt anzubieten.

Von Beginn an setzte man mit dieser Gründung darauf, die vorhandene hohe technische Kompetenz der in Deutschland bereits langjährig etablierten Mutterfirma ConSol Software GmbH in Österreich zu verbreiten und selbstständig dieses Erfolgsmodell in Österreich weiter auszubauen.

Das Besondere der Marke ConSol Austria lag und liegt dabei in einem eigenständigen IT Beratungsgeschäft und der damit verbundenen lokalen Betreuung aller österreichischen Kunden. Damit kann bestmöglich auf die spezifischen Rahmenbedingungen des österreichischen Marktes und der gewünschten persönlichen Nähe zu unseren Kunden Rücksicht genommen werden.

Heute wird durch ConSol Austria eine Vielzahl von mittleren und großen Kunden kompetent beraten und unterstützt. Das Leistungsspektrum umfasst dabei sowohl den Produktbereich rund um die BPM Lösung ConSol CM, als auch IT Beratungen sowie komplexe IT Projektlösungen und Software Entwicklungen. ConSol Austria ist in allen diesen Kundenprojekten ein kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema IT.

Den gleichen Stellenwert wie das IT Portfolio hat für ConSol Austria auch die Unternehmenskultur. Erstklassige Beratung, das fundierte Fach-Know-how aller Mitarbeiter sowie die hohen ethischen Geschäftsansprüche bestimmen daher das Unternehmensbild – nach innen wie nach außen.