EUROPIPE: Sicherer Betrieb der Logistik- und Fertigungssysteme

EUROPIPE ist führender Hersteller hochwertiger Großrohre zum Transport von Gas, Öl und Wasser auch für extreme Beanspruchungen. Für nationale und internationale Pipelineprojekte wie z.B. Opal, Nord Stream oder Ichthys hat die Überwachung der Produktion höchste Priorität.

Um den Remote-Zugang sowie das Monitoring der produktionsrelevanten IT-Systeme zu gewährleisten, hat ConSol auf zwei virtuellen Servern ein neues IT-Monitoring-System bereitgestellt und an die Bedürfnisse der EUROPIPE angepasst. An den beiden europäischen Standorten der EUROPIPE Gruppe übernimmt der IT-Dienstleister darüber hinaus den Betrieb der Monitoring-Lösung sowie auch die 24/7-Überwachung der IT-Infrastruktur.

Nutzenaspekte

  • Zuverlässige Überwachung der IT-Systeme an verteilten Standorten
  • Kostengünstige Open-Source-Lösung
  • Betrieb der Monitoring-Lösung und 24/7-Überwachung aus einer Hand
  • Feste, kompetente Ansprechpartner rund um die Uhr

„Unser Projektgeschäft erfordert dauerhaft höchste Qualität und Terminsicherheit. Daher benötigen wir ein zuverlässiges und umfassendes Monitoring. Und einen vertrauensvollen IT-Dienstleister, der unser Geschäft und unsere IT-Landschaft genau kennt, schnell reagiert und uns auch immer technologisch beratend zur Seite steht. In ConSol haben wir einen Partner auf Augenhöhe gefunden.“
Daniel Kunske, Manager Systems & Network bei EUROPIPE
Pierre Petliczew, Systemverantwortlicher DBA bei EUROPIPE


Lesen Sie hier die gesamte Success Story!