Girls‘ Day 2020: Berufsorientierungstag bei ConSol in der Münchner Firmenzentrale

UnternehmenKarriere
Girls' Day 2019

Der Girls Day 2020 ist bundesweit abgesagt worden

 

Frauen und Technik gehören zusammen. Daher engagiert sich ConSol beim bundesweiten Girls‘ Day am 26. März 2020. An diesem Berufsorientierungstag öffnet der Münchner IT-Dienstleister schon seit 2006 seine Türen für Schülerinnen und zeigt anhand von praktischen Beispielen, dass Frauen die immer noch eher männlich dominierte Technikwelt erobern können.

 

Ein spannendes und vielfältiges Programm erwartet die Mädchen:

  • Workshop Systemintegration: Die Mädchen lernen das Innenleben und die Komponenten eines Computers kennen und bauen Rechner auseinander.
  • Workshop Anwendungsentwicklung: Programmieren – was ist das? Wie entsteht ein Programm? Erste praktische Programmierübungen.
  • Schnupperkurs Photoshop: Digitale Bildbearbeitung und Web-Design – Photoshop-Tricks.
  • Informationen zu Datenschutz und informationeller Selbstbestimmung in Internet.
  • Überblick über verschiedene Ausbildungsberufe bei ConSol - die Mädchen können den ConSol-Azubis Fragen zu Ausbildung, Arbeitsalltag, Berufsschule oder Bewerbung stellen.